Zum Inhalt wechseln


Foto

Leningrad 1941


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
5 Antworten in diesem Thema

#1 1./JG42 Nephris

1./JG42 Nephris

    landet ohne Höhenruder

  • 1./JG42
  • 702 Beiträge
  • LocationMünchen

Geschrieben 12 April 2017 - 01:31

Leningrad 1941

 

Nachdem das Baltikum Ende Juli befreit wurde, stoeßt die 18. Armee über Tallin an den finnischen Meerbusen vor. Am 14. August beginnt der Vorstoß auf Leningrad. Die 4. und 16. Armee stossen derweil von Sueden kommend  auf Krasnovardeisk vor, mit dem Ziel Leningrad bei Schlüsselburg abzuschneiden.

.

Um den westlichen Vormarsch über Narwa mit Richtung Krasnovardeisk decken zu können müsssen, neben den üblichen Bekannten auch die Kreuzer, Zerstörer oder Schlachtschiffe entlang der Küste unschädlich gemacht werden. Ein Schlachtschiff bei Kronstadt hätte die Reichweite, um die Küstenstrasse zu befeuern.

Bei den Luftzielen gilt es Augenmerk auf die verbündeten finnischen Muster Blenheim, Hurricane zu legen.

 

Aufgrund der unvorteilhaften Flugfeldlage können einige Location evt. nicht bewacht oder berücksichtigt werden. Ich vernehme Freudentänze bereits jetzt ....

 

 

 

Angehängte Datei  finland41.jpg   176.57K   0 Mal heruntergeladen

 

 

 

Brücken

Brücken sollten in der Kampagne als taktisches Mittel wieder Effekt haben, zumindest habe ich im Script jede mögliche Brücke der Vormarschrouten bekannt gemacht (dennoch im Beta Stadium). Die Zerstörung einer Brücke sollte in der FBDj Wertung mit 250 Punkten bedacht werden.

 

 

 

 

Bomberziele

Die Ziele sind in dieser Kampagne punktuell gesetzt ,um eine ausreichend lohnende Punktzahl

mit einem gezielten Abwurf erzielen zu können. Dennoch handelt es sich nicht um Ziele von Kronkorkengröße.

 

 

Um nicht 500 stat. Objekte zu setzen, damit ein Bomberflug vom Punkte/Risikoverhältniss Sinn macht, addiere ich über den Fbdj Punkte zu einem gewissen Object hinzu.

Somit halten der US Bulldozer (+150 P) und der US Bus (+50 Punkte) als Punktedummy her, für die Zerstörung von Fabrikhallen.Da es sich um ein stat. Objekt handelt, können sie nur wieder aufgebaut werden, wenn eine Kolonne einfährt.

Ingame erhält der Pilot für die Vernichtung eines US Bulldozer 30 Punkte (?), in der Statistik werden es pro Bulldozer 30+150=180 Punkte sein.

Pro Gebäude wird max 1 Bulldozer gesetzt und sicher auch nicht flächendeckend,

sondern punktuell (siehe Screensots unten)

Ebenso wurde auch die Wertigkeit eines Schlachtschiffes um 600 Punkte , Zerstörer um 200 Punkte. erhöht.

Diese Art der Punktevergabe wird in der Kampagne das erste Mal getestet.

 

 

Typische Gebäude, die als Ziele im Zielgebiet (siehe Screens unten)

sind die bekannten Industriegebäude

Angehängte Datei  grab0236.jpg   11.07K   0 Mal heruntergeladen

 

 

 

Gleichzeitig aber werden Objekte "ohne Farbe" jede Mission neu aufgestellt. Um zu identifizieren, ob ein Angriff lohnt stehen vor den Gebäuden stat. Fahrzeuge. Wird ein Gebäude in der vorherigen Mission vernichtet, so wird idR auch das Fahrzeug vor dem Gbäude vernichtet.

 

 

 

Zielgebiete

 

Leningrader Bahnhof

Angehängte Datei  len_bhf.jpg   263.76K   0 Mal heruntergeladen

 

 

 

 

Leningrader Industriegebiet

Angehängte Datei  len_ind.jpg   220.84K   0 Mal heruntergeladen

 

 

 

 

Winterpalast

Angehängte Datei  len_wint.jpg   244.79K   0 Mal heruntergeladen

 

 

 

 

 

Kronstadt

Angehängte Datei  marat.jpg   147.33K   0 Mal heruntergeladen

 

 

 

 

Narwa

Angehängte Datei  naw_bhf.jpg   192.97K   0 Mal heruntergeladen

 

 

 

 

Oranienbaum

Angehängte Datei  ora.jpg   174K   0 Mal heruntergeladen


Bearbeitet von 1./JG42 Nephris, 15 April 2017 - 01:04 .

  • 1./JG42 -MaD- gefällt das

#2 1./JG42 -MaD-

1./JG42 -MaD-

    Pilot

  • 1./JG42
  • 294 Beiträge

Geschrieben 12 April 2017 - 09:52

Freue mich darauf!



#3 1./JG42 Nephris

1./JG42 Nephris

    landet ohne Höhenruder

  • 1./JG42
  • 702 Beiträge
  • LocationMünchen

Geschrieben 15 April 2017 - 01:05

Nachdem die Roten aus dem Baltikum geworfen wurden, befinden wir uns nun auf dem Weg nach Leningrad.

Nach Anlaufschwierigkeiten läuft die Kampagne nun.



#4 1./JG42 Nephris

1./JG42 Nephris

    landet ohne Höhenruder

  • 1./JG42
  • 702 Beiträge
  • LocationMünchen

Geschrieben 11 May 2017 - 22:31

Russe steht vor Schlüsselburg

Kirovsk Flugfeld ist umkämpft

Im Westen nähern sich dt Verbände Krasnovadeisk

Große russ. Verbände erneut in Lavrovo - Putilovo

 

Il2 wurde nstark dezimiert = Il2 early 1940/nichts

Lagg wurden stark dezimiert = I15

Yak wurde nstark dezimiert = I16


  • 1./JG42 -MaD- gefällt das

#5 1./JG42 Flesch

1./JG42 Flesch

    darf den Hangar fegen

  • 1./JG42
  • 66 Beiträge

Geschrieben 12 May 2017 - 09:30

Die Situation sollten wir ausnutzen und den Russen den Rest geben.

Ich will endlich an die Soooone!


  • 1./JG42 -MaD- gefällt das

#6 1./JG42 Nephris

1./JG42 Nephris

    landet ohne Höhenruder

  • 1./JG42
  • 702 Beiträge
  • LocationMünchen

Geschrieben 13 May 2017 - 00:40

Heute wurde Schlüsselburg eingenommen und damit die Kampagne für Blau entschieden.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0