Zum Inhalt wechseln


Foto

Tobruk - Operation Crusader


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
4 Antworten in diesem Thema

#1 1./JG42 Nephris

1./JG42 Nephris

    landet ohne Höhenruder

  • 1./JG42
  • 787 Beiträge
  • LocationMünchen

Geschrieben 11 Mai 2017 - 00:57

T o b r u k 

Operation Crusader

1941/42

 

 

Am 18 November 1941 unternahm das englische Königreich mit der 8. Armee einen weiteren Versuch die eingekesselte Stadt Tobruk zu entsetzen.

Den allierten Verbänden stehen das Deutsche Afrika Korps und Verbände des ital. Expeditionsverbandes gegenüber.

 

Ziel

Sobald die Allierten das Flugfeld El Adhem einnehmen oder den Kessel um Tobruk öffnen gilt die Kamapgne als verloren.

Erobert das DAK die Oase Sofafi ist die Schlacht gewonnen.

Ist es bis zum 14. Januar 1942 keiner Seite gelungen ihr Ziel zu erreichen, gehen die Verbände auf ihre Ausgangstellungen zurück.

 

 

Angehängte Datei  tobruk.jpg   116,34K   0 Mal heruntergeladen

 

 

Bomberziele finden sich im Hafen von Tobruk.

Schiffe ,sowie Industrieanlagen stellen wertvolle Ziele dar

Der Ring um Tobruk wird ua durch befestigte Forts verteidigt, in denen sich ebenfalls Nachschubgüter (Transporter) befinden



#2 1./JG42 Nephris

1./JG42 Nephris

    landet ohne Höhenruder

  • 1./JG42
  • 787 Beiträge
  • LocationMünchen

Geschrieben 13 Mai 2017 - 16:45

Anbei die Marschrichtungen der einzelnen Parteien.

Häfen dienen,  um Truppen anzulanden, das bedeutet entlang der Häfen fahren Schiffe.

Tobruk lagert Nachschubgüter um die eingeschlossene Armee zu versorgen.

Jeder vernichtete Transport LKW,Benzin LKW,Transportschiff schadet den Allierten bei ihrem Vormarsch.

Die Depots sind auf der Karte markiert. Ein Depot ist lediglich der Spawnpunkt mitten im Nirgendwo.

 

Als Bomberziele eignen sich die einzelnen Forts im Kessel von Tobruk, sowie die Hafen und Industrieanlagen Tobruks.

 

Angehängte Datei  tobruk.jpg   116,34K   0 Mal heruntergeladen

 

Ziel Achse: Einnahme Flugfeld BuqBuq

Ziel Allierten: Entsatz von Tobruk

 

Benötigte Version:

ab sofort fliegen wir mit 4.13.4 Mod (Custom Mod 2.1)

HSFX 4.12.2 & Custom Mod 1.0

(es gibt weiterhin Probleme im Zusammenspiel DCG/4.13.4/Mod/FBdj, sodass wir Tobruk auf 4.12.2 fliegen werden.)



#3 1./JG42 Nephris

1./JG42 Nephris

    landet ohne Höhenruder

  • 1./JG42
  • 787 Beiträge
  • LocationMünchen

Geschrieben 23 Mai 2017 - 23:40

Beaufort2 wurde aufgrund von Statistik Problemen durch Blenheim4 & Beaufighter Mk1 ersetzt.

Die Transithöhen der Flugzeuge liegen zufällig zwischen 800 und 6000 Meter

Es befinden sich über deutlich über 150 KI Flugeuge in der Luft , sowie 65 Kolonnen am Boden

 

 

Im Anhang mal eine der letzten Missionen (IL-2 Sturmovik\Missions\Net\dogfight\XYZ), wer sich einen Überblick verschaffen mag.

Angehängte Dateien



#4 1./JG42 Nephris

1./JG42 Nephris

    landet ohne Höhenruder

  • 1./JG42
  • 787 Beiträge
  • LocationMünchen

Geschrieben 12 Juni 2017 - 23:49

Einen gewissen westlich gerichteten Frontvorstoß der Briten kann man nicht zwingend von der Hand weisen....



#5 1./JG42 Nephris

1./JG42 Nephris

    landet ohne Höhenruder

  • 1./JG42
  • 787 Beiträge
  • LocationMünchen

Geschrieben 10 August 2017 - 23:37

Die Karte ging nach langem Hin und Her am 01.01.1942 verloren, nachdem die Alliierten den Kessel bei Kwarah öffnen konnten.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0